Kuhländchen


Kuhländchen
z. CZ
Kravařsko

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kuhländchen — Kuhländchen, sehr fruchtbarer Landstrich im mährischen Kreise Neutitschein u. in Österreichisch Schlesien; 4 QM.; Viehzucht (bes. Kühe, auch Bienen). Die 35,000 Ew. (Kuhländer), sind meistens Deutsche (mit Slawen gemischt), mit eigener, sehr… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kuhländchen — Kuhländchen, Landschaft im nordöstlichen Mähren, Bezirksh. Neutitschein, an der Oder, sehr fruchtbar, mit großenteils deutscher Bevölkerung, die Landwirtschaft, insbes. Viehzucht und Obstkultur, betreibt. S. Karte »Böhmen etc.« …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kuhländchen — Kuhländchen, Landschaft im nordöstl. Mähren, Umgegend von Fulnek, an der Oder, sehr fruchtbar, meist deutsche Bevölkerung (Kuhländler) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kuhländchen — Kuhländchen, 2 QM. großer Landstrich in dem Prerauer und Troppauer Kreise Mährens mit 30000 E., die eine eigene Mundart sprechen und eine vorzügliche Hornviehzucht treiben …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kuhländchen — Das Kuhländchen (tschechisch Kravařsko) ist eine historische Landschaft in Mähren im Nordosten Tschechiens. Die tschechische Bezeichnung Kravařsko leitet sich vom Adelsgeschlecht Krawarn (Páni z Kravař) ab, die in der Gegend umfangreichen Besitz… …   Deutsch Wikipedia

  • Kuhländchen — Kuh|ländchen,   Landschaft im Nordmährischen Gebiet, Tschechische Republik, an der oberen Oder um Fulnek und Neutitschein; vom 11. Jahrhundert bis 1945 deutsches Sprachgebiet.   …   Universal-Lexikon

  • Albrechticky — Albrechtičky …   Deutsch Wikipedia

  • Bartosovice — Dieser Artikel beschreibt die Gemeinde Bartošovice. Für die Gemeinde Bartošovice v Orlických horách, siehe dort. Bartošovice …   Deutsch Wikipedia

  • Belotin — Bělotín …   Deutsch Wikipedia

  • Bölten — Bělotín …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.